Über die kalte Fusion und Andrea Rossi`s E-Cat-Technologie haben wir auf diesen Seiten schon öfter berichtet und werden wir auch weiterhin informieren.

Hier wollen wir nun etwas mehr Informationen zum 1-MW-E-Cat geben, der jetzt am Markt ist:

Die E-Cat-Technologie von Andrea Rossi ist patentiert. Hier können Sie das Patent einsehen. Die 1-MW-Anlage ist zertifiziert. Hier das Zertifikat:

Hinweis: Die hier beschriebene 1-MW-Anlage ist mit einer Ausgangstemeperatur von max. 120
º C zur Wärmeproduktion konstruiert - nicht zur wirtschaftlichen Stromerzeugung!

© 2011 www.slimlife.eu

1-MW-E-Cat von Andrea Rossi


      Willkommen!

Freie, saubere, billige Energie
    -  energieautark leben!
Wichtige Botschaft an die Menschheit! klick   engl Original
klick   deut. Übers.
free energy
Die 1-MW-Anlage ist in einem Standardcontainer (2,4 x 2,6 x 6 m) untergebracht. Sie besteht aus 100 Einzelmodulen a` 10 kW plus 6 Reservemodule.

Benötigte Aufstellfläche: 3 x 10 m

Gewicht: ca. 10 t

Thermische Ausgangsleistung:  1-MW

Leistungsbereich: 10 kW bis 1 MW
Blick in die 1-MW-Anlage
Wassereintrittstemperatur: 4 bis 85 º C

Wasseraustrittstemperatur: 85 bis 120
º C

Kosten  für Wartung: ca. 0,8 EUR/MWh

Kosten für Brennstoff (Ni + H2): ca. 0,8 EUR/MWh

Kosten für Hilfsenergie: ca. 23,- EUR/MWh (Strompreis 0,13 EUR/kWh)

Nachfüllung (bei 24 Stunden Dauerbetrieb): halbjährlich

Garantiezeitraum: 2 Jahre

Prognostizierte Lebensdauer: 20 Jahre

Der garantierte Wirkungsgrad/COP (Coefficient of Performance) ist aus betrieblichen Sicherheitsgründen auf 6 eingestellt.

Durch Kaskadierung können beliebig große Energieanlagen bereitgestellt werden.

Saubere, sichere, wirtschaftliche und umweltfreundliche Energie!



Wie Andrea Rossi in Tests bereits bewiesen hat, sind weitaus höhere Wirkungsgrade möglich!
Andrea Rossi/Tagung in Zürich 2012
Die Einsatzmöglichkeiten dieser 1-MW-Anlage sind vielfältig. Ob als Heizung für große Gebäude wie Hotels, Krankenhäuser oder Fabrikhallen oder zur Bereitstellung von Prozeßwärme für Textil-, Papier- oder Lebensmittelindustrien usw.

Jeder Unternehmer, der in seinem Betrieb viel Wärmebedarf hat, kann sich dass sicher besser vorstellen, als alle Außenstehenden.

Die Lösung für absolut günstige und saubere Wärmeproduktion heißt von jetzt an nur noch E-Cat von Andrea Rossi!


Viedeo von 1-MW-Test-Anlage mit 52 Einheiten aus dem Jahr 2011:
"Zuerst ignorieren sie dich,
dann lachen sie über dich
dann bekämpfen sie dich
und dann gewinnst du."
                  
Mahatma Gandhi
Fotos: Prospekt Lizenznehmer
          Video A. Rossi
Zukunft: Auch die Hot-Cats, also die E-Cats, die Temperaturen von über 500  º C erreichen und somit für die Stromproduktion geeignet sind, werden kommen. Sowohl die kleinen 10 kW-Einheiten, wie die großen 1-MW-Anlagen.


                        Geduld ist eine Tugend.
Wie es nach dem Verkauf der gesamten Technologie einschließlich der Patente an die Fa. Industrial Heat LLC weiter geht, wissen wir nicht. Wir  werden die weitere Entwicklung beobachten.

Also vorerst wird es weder diese 1-MW-Anlage, noch die kleinen E-Cats geben.

Neuigkeiten zur Entwicklung dieser Technik werden wir immer unter dem Menuepunkt "kalte Fusion" bringen.
Spenden